Hilke Radowitz

 

 

 

Stellvertretendes Mitglied: Bauen und Bauordnung

 

 

 

Bau und Umwelt, Gestaltung der Stadt

 

Seit einigen Jahren bin ich Mitglied im Bau- und Umweltausschuss. Hier
beschäftige ich mich besonders mit folgenden Themen: Gestaltung der
Innenstadt; Erhaltung des Stadtparks zwischen Kleinem Theater, Schulen und
Utspann als innerstädtisches Refugium; Neugestaltung des Teichgeländes an
der Sparkasse; großzügige, ästhetische, moderne Planung – raus aus der dörflichen
Kleinteiligkeit.
Wir haben ausreichend Parkmöglichkeiten, deshalb sollten wir mehr Bäume
anpflanzen und erhalten statt überflüssige Parkplätze zu bauen. Wichtig
ist auch die strikte Einhaltung der Forderung nach zwei Parkplätzen pro Einfamilienhaus
auf dem eigenen Grundstück bei ausreichend großen Gärten.

 

 

 

Zurück